Portrait quer klein

 

 

 

 

Mein Name ist Alexandra Franzas und ich halte die Yogakurse nach der Tradition des Gelehrten T. Krichnamacharya. Die    4-Jährige Ausbildung zur Yogalehrerin habe ich an der Schule Vision Yoga Mandiram in München absolviert. Diese Ausbildung ist durch den Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland und die Europäische Yogaunion anerkannt.

Zum Yoga bin im Jahr 2008 gekommen und nach einigen Kursen festgestellt, dass ich mich tiefer mit diesem Thema beschäftigen möchte. Yoga ist für mich mittlerweile Teil meines Lebens geworden und die Philosophie des Yoga begleitet und stützt mich im Alltag. Ich habe mit Yoga angefangen, um nicht nur Stress abzubauen und mehr bei mir zu sein, sondern auch um mehr meinen Geist, Körper und Atem miteinander in Verbindung zu bringen und bewußt Einfluss darauf zunehmen.

Yoga ist das Werkzeug auf dem Weg zu inneren Gelassenheit und einer entspannten Haltung im Leben. Durch Atemarbeit (Pranayama) und Meditation erreicht man Momente in der Versenkung von unschätzbarem Wert für einen Selbst und diese Impulse führen zum eigenen Wandel und dem Wandel in der Welt.

Ich selbst praktiziere Yoga seit vielen Jahren und freu mich darauf die Erfahrungen und das Wissen an meine Schüler weitergeben zu können. Ich unterrichte seit 2014 im Wellnesszentrum in Karlsfeld in einem wunderschönen Raum.

Ich bin Yogalehrerin nach BDY/EYU, Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY) und Meditationscoach.

Weiterbildungen:

Kurs Beckenbodenübungen im Yoga – 2015 in München

Svastha Yogatherapie – 2017 bis 2019 in München