Alexandra (12)Himmel klein

Falls Du Dich nicht traust in der Gruppe mitzumachen oder noch Anfänger bist, oder Du möchtest erst noch die Grundlagen des Yoga verstehen, dann besteht die Möglichkeit eine oder mehrere Einzelstunden zu besuchen. Das ist eine wirksame Methode um Yoga, Pranayama und Meditation zu erlernen und zu üben.

Der Einzelunterricht wird empfohlen bei gesundheitlichen Beschwerden, die es nicht zulassen in der Gruppe gut mitzumachen und bei individuellen Wünschen, die in der Yogapraxis intensiver in den Fokus kommen sollen.

Der Aufbau der Yogastunde wird an Deine Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst. Diese Stunde bekommst Du dann mit nach Hause und übst regelmäßig Yoga. Das regelmäßige Üben wird Dich zum besten Erfolg führen. Wenn das regelmäßige Üben nicht funktioniert, dann steckt vielleicht die eine oder andere Blockade dahinter, auch das können wir uns gemeinsam anschauen und ein Programm mit Dir ausarbeiten, das Dich schrittweise zum Ziel bringt.

Damit sich die richtige Praxis festigt und Feinheiten der Übungen angepasst werden können, gibt es die Empfehlung mehrere Treffen zur Einzelstunde zu vereinbaren, im Abstand von 3-5 Wochen. Damit werden der Erfolg und Heilung langfristig unterstützt.

Eine Stunde (60 Minuten) kostet 50€.

Bei Interesse für den Einzelunterricht, melde Dich gerne direkt bei mir.

Alexandra (12)